Optische Inspektion kombiniert mit Röntgenscannern

Eine Kombination aus Röntgenscanner und optischem Inspektionssystem kann zusätzlich zur Fremdkörperdetektion weitere Produktparameter untersuchen, wie beispielweise Etiketten, aufgedruckte Chargeninformationen und Haltbarkeitsdaten.

Aus zwei Inspektionssystemen wird ein Gerät – der Platzbedarf halbiert sich gegenüber zwei Einzelgeräten. Die SC-V von WIPOTEC-OCS bietet umfassendste Inspektionsmöglichkeiten für maximale Produktsicherheit und Qualität.

Röntgeninspektion und optische Inspektionssysteme

Mit der SC-V bietet WIPOTEC-OCS eine Lösung bestehend aus Röntgeninspektion und optischer Inspektion, welche zu weit mehr als nur zur Fremdkörpererkennung eingesetzt werden kann. Das kompakte System lässt sich für eine Reihe zusätzlicher Inspektionsaufgaben anwenden, die allesamt das Ziel verfolgen, eine möglichst umfassende Qualitätssicherung von Lebensmitteln zu gewährleisten – auf kleinster Stellfläche.
Die optische Inspektion findet von unten (bottom-up) und von oben (top-down) statt. Ein Höhenversatz in der Transportstrecke ermöglicht einen Betrieb ohne Vorhänge, da durch diesen Aufbau die Transportöffnungen zu jeder Zeit strahlungssicher sind. Das SC-V System ist daher besonders geeignet für leichtgewichtige und flache Produkte wie Wurst in Tiefziehpackungen, Minikuchen, Kekse oder Brownies.

Jetzt Kontakt aufnehmen

SC-V: Röntgenscanner mit optischer Inspektion

Ein Inspektionssystem - Zahlreiche Inspektionsaufgaben in einem Durchgang

Optische Inspektionssysteme in Ergänzung zu Hochleistungs-Röntgenscannern: Sie überprüfen neben der Röntgendetektion unter anderem die auf Produkten aufgedruckten Informationen (Chargendaten, Nährwerte, Haltbarkeit, Barcodes und weitere) auf Richtigkeit, stellen einen makellosen Druck sicher und kontrollieren die korrekte Positionierung und Lesbarkeit aller Labels und Etiketten (OCR und OCV).

Optische Inspektion zur Kontrolle von Labels und Etiketten

SC-V von WIPOTEC-OCS: Die Kombination aus Hochleistungs-Röntgenscanner mit optischem Inspektionssystemen erfasst in einem Durchgang verschiedene Produktparameter.

Beispiele der vielfältigen Inspektionsaufgaben:

  • Fremdkörperdetektion
  • Lesbarkeits- und Positionskontrolle aller Labels und Etiketten
  • Erkennen der Position oder Verdrehung von Etiketten
  • Erkennung zerbrochener Produkte
  • Kontrolle der Umverpackungs- und Produktdimensionen
  • Prüfung auf Unversehrtheit der Siegelung
  • Lesen von Barcodes oder Texten
  • Deckfolien-Verifikation
  • Vollständigkeitskontrolle
  • Clipkontrolle
  • Massebestimmung
  • Füllstandskontrolle
Fremdkörperdetektion in Getreide

Produkteinschlüsse erkennen mit optischen Inspektionssystemen

Mini-Mandelkuchen - einzeln versiegelt

In diesem Anwendungsbeispiel erkennt die SC-V Produkteinschlüsse in der Siegelung mit transparenten Folien.


Links: Mini-Mandelkuchen, einzeln versiegelt, im Umgebungslicht


Rechts: Optisches Inspektionsbild des Mini-Mandelkuchens, Produkteinschlüsse in der rechten Versiegelung sind sichtbar.

Zum Produktfinder

Produkteinschlüsse erkennen mit optischen Inspektionssystemen

Hygieneanforderungen und Hochgeschwindigkeits-Inspektionstechnik

Trotz Berücksichtigung der strengen Hygieneanforderungen im Lebensmittelbereich und der Erfassung von vielfältigen Produktparametern lässt sich die SC-V bei hohen Geschwindigkeiten betreiben. In der aktuellen Anwendung mit den Mini-Mandelkuchen wird die Kombination aus optischer und Röntgeninspektion mit einer Geschwindigkeit von ca. 50 m/min und einem Durchsatz von bis zu 280 Stk./min. eingesetzt. Hochgeschwindigkeits-Blasdüsen machen eine zuverlässige Ausschleusung möglich. Die Bedienung geschieht über einen großen Farbmonitor, auf dem die aktuellen Inspektionsbilder angezeigt werden.

Herausragende Hygieneeigenschaften:

  • Leichte und gründliche Reinigung
  • Auswurf von beanstandeten Produkten in separate Auffangbehälter
  • Erfüllung aller Reinigungskriterien und Hygieneanforderungen der Lebensmittelindustrie
  • Erfüllung der Schutzklasse IP54

 

Produktfinder

In 3 Schritten zu Ihrer Lösung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Akzeptieren