Produktinspektion von Brot- und Backwaren: Für sicheres, unbeschädigtes und vollständiges Gebäck

Knackiges Krustenbrot in Deutschland, perfekt gebackenes Baguette in Frankreich, Scones und Toast in Großbritannien. Jede Nation hat ihre Spezialität, wenn es um Brot- und Backwaren geht. Das zeigt sich auch am Jahresumsatz der Branche: Mit einem Gesamtumsatz von 142.168 Millionen Euro ist der europäische Markt im Segment Brot- und Backwaren auf Wachstumskurs. Pro Kopf geben die Europäer im Jahr über 160 € für Brot, Brötchen und Gebäck aus und konsumieren gemeinsam die beachtliche Menge von mehr als 40 Milliarden Kilo. Dabei steht Deutschland im europäischen Vergleich an der Spitze, dicht gefolgt vom Vereinigten Königreich. Zwei Drittel der Brot- und Backwaren rattern heutzutage in Bäckereigroßbetrieben automatisiert von der Backstraße. Diese Großbäckereien schaffen einen Output von bis zu einer halben Million Backwaren pro Tag, parallel auf mehreren Backstraßen gleichzeitig angefertigt.

Auch wenn die Lebensmittel nicht vom Bäckermeister handgeformt und gebacken werden, möchte man sicher sein, dass der Kunde beruhigt in sein Frühstücksbrötchen oder Pausenbrot beißen kann. Die Produktinspektion von Brot- und Backwaren unterstützt Sie dabei, die Sicherheit Ihrer Brot- und Backwaren zu garantieren und gleichzeitig den optimalen Ablauf Ihrer Produktionslinien zu überwachen.

 

Webinar: Produktinspektion bei der Produktion von Teig- und Backwaren

Innerhalb von 20 Minuten erklären unsere Experten in englischer Sprache, welche Vorteile Inspektionslösungen mit sich bringen und wo man sie idealerweise in der Produktionslinie einsetzt.

Erfahren Sie in unserem Webinar "How to Ensure the Quality of Pasta and Bakery Products", wie Sie:

  • Ihre Produktivität steigern
  • Unterfüllungen vermeiden
  • Ihr Image schützen

Referenten:

Joachim Ott, Business Development Manager Product Inspection

Sascha Wenz, Product Manager Checkweighers

Jetzt Video anschauen!

Webinar über die Produktinspektion von Nudeln und Backwaren

Mitglied der European Hygienic Engineering & Design Group

Bei Brot- und Backwaren ist das Verbrauchervertrauen entscheidend. Darum müssen strenge Standards für die Lebensmittelsicherheit eingehalten werden. Etwa die EU-Verpackungsrichtlinie, das HACCP-Konzept (Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte), das IFS (International Food Standard), das BRC (Global Standard for Food Safety des British Retail Consortium), FDA, die GFSI-Zertifizierung (Global Food Safety Initiavite) und weitere. Als Mitglied der European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG) sind wir besonders engagiert und versiert, wenn es um die Hygiene bei der Herstellung und Verpackung von Lebensmitteln geht. Wir beraten Sie gerne in allen Fragen zu Standards in der Lebensmittelindustrie und Produktinspektion zur Qualitätssicherung von Brot- und Backwaren.

Kontrollwiegen, Fremdkörperdetektion in Brot- und Backwaren, Vollständigkeits- und Füllkontrolle und mehr: Bei uns bekommen Sie alle Lösungen aus einer Hand und sichern sich ab bei den Themen Verbraucherschutz, Verpackungsrichtlinien, Kontrollstandards, Umweltschutz, Effizienzsteigerung und Vermeidung von Imageschaden.

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren

Herausforderungen bei der Produktinspektion von Brot- und Backwaren

In der Lebensmittelindustrie im Allgemeinen und bei der Herstellung von Brot- und Backwaren im Besonderen gibt es Herausforderungen, denen begegnet werden muss. Die Hygieneansprüche in der Branche sind hoch, in Großbäckereien kommt es zusätzlich zur massiven Entwicklung von Dampf aus frisch gebackenen Waren und Staub von der Vermengung der Zutaten. Die ganze Backstraße und damit natürlich auch die Kontrollwaagen und Röntgen-Scanner müssen einfach und hygienisch zu reinigen sein. In diesem Arbeitsumfeld ist es unabdingbar, dass die Geräte Schutzklassen wie IP65 bzw. IP69K erfüllen. Mehr über das hygienische Design unserer Inspektionslösungen für Brot- und Backwaren finden Sie hier.

Obwohl viele Produkte sehr leicht sind, soll der Herstellungsprozess schnell vonstattengehen und die Produktionslinie hat eine dementsprechende Geschwindigkeit. Unsere mehrspurige dynamische Wägetechnik verhindert einen Engpass bei der Produktinspektion. Unsere Multitrack-Lösungen erlauben das parallele Verwiegen und Scannen mehrerer kleiner Produkte gleichzeitig, auch bei hohen Bandgeschwindigkeiten.

Röntgeninspektion von Croissant-Füllungen

Qualitätssicherung von Brot- und Backwaren mit dem Röntgenscanner

Fremdkörperdetektion bei Brot- und Backwaren

Der Röntgenscanner erkennt zuverlässig und automatisiert Fremdkörper, die während der Produktion in die Teiglinge gelangt sind. Dies können beispielsweise Teile von Maschinen sein, die sich gelöst haben oder Rückstände in den verwendeten Rohstoffen. Backwaren, die Fremdkörper enthalten, werden automatisch vom Warenfluss getrennt und in einen Auffangbehälter aussortiert.

Dabei ist die Fremdkörperdetektion mit dem Röntgen-Scanner sinnvoller als mit einem Metalldetektor. Denn mit dem X-ray-Scanner können auch Brot- und Backwaren kontrolliert werden, die bereits in einer metallisierten Verpackung abgepackt sind.

Clip Blanking bei der Inspektion

Brot wird häufig in Plastikbeutel verpackt, die mit einem Metallclip verschlossen werden. Bei herkömmlichen Metalldetektoren oder X-ray-Scannern kann das zum Problem bei der automatisierten Produktinspektion werden. Durch das intelligente Clip Blanking wird der Metallclip erkannt und nicht als Verunreinigung des Produktes interpretiert. Nebenbei wird bei der Inspektion bewertet, ob überhaupt ein Clip vorhanden ist. Fehlt er und ist das Produkt nicht korrekt verschlossen, wird die entsprechende Ware aussortiert.

Vollständigkeitskontrolle

Der Röntgenscanner ist in der Lage, Ihre Backwaren auf Vollständigkeit zu prüfen. Ist das Hörnchen wirklich gefüllt, oder ging die Nuss-Nougat-Mischung daneben? Unvollständige Produkte werden erkannt und aussortiert, so dass Fehler in der Produktion schnell behoben werden können.

Erkennen von beschädigten Produkten

Per Röntgeninspektion werden gebrochene und beschädigte Backwaren sofort erkannt und als Ausschuss aussortiert. So gehen Sie sicher, dass nur unbeschädigte und vollständige Ware Ihre Backstraße verlässt.

Wurde der Teig richtig durchgeknetet?

Der Röntgenscanner für Brot- und Backwaren stellt fest, ob gröbere Bestanteile wie Nüsse oder Saaten gleichmäßig im Brot oder Brötchen verteilt sind. Dies gibt Ihnen einen Hinweis, ob Ihre Produktion ordnungsgemäß abläuft und gibt wichtige Informationen über die Qualitätssicherung Ihrer Brot- und Backwaren Produktion.

Labelkontrolle mit optischem Kontrollsystem

Ob alles richtig ausgezeichnet und beschriftet wurde, erkennt die optische Inspektion. Mit den hochauflösenden Kameras und der intelligenten Software stellt das Gerät sicher, dass die Labels richtig sitzen und korrekt beschriftet sind. Der SC-V Röntgenscanner prüft die korrekte Beschriftung Ihrer Brot- und Backwaren bis hin zum MHD und der ordnungsgemäßen Auszeichnung der Allergene. Barcodes werden ebenfalls erkannt und auf ein fehlerfreies Druckbild kontrolliert. Unsere kompakte Lösung dafür:

Der Röntgenscanner mit integrierter optischer Kontrolle SC-V.

Brot- und Backwaren in allen Variationen

Die Vorteile unserer Röntgenscanner bei der Produktinspektion von Brot- und Backwaren

  • Modularität erlaubt schnelle und flexible Lösungsentwicklung und Integration
  • Breites Standard Portfolio vom Entry Scanner bis zu High-Performance-Kombigeräten
  • Hochauflösende HD-TDI Kamera-Detektor Technologie in kompakten Bauformen
  • Optimale Applikationserfüllung über intelligente Software-Features
  • Konformität zu Standards wie HACCP, BRC oder IFS u. a.
  • 16-Bit Kamera-Technologie
  • Kameradetektoren bieten Multiresolution ab 102 µm Auflösung
  • Inspektionsgeschwindigkeiten bis zu 2 m/s

Professionelle Röntgeninspektion mit dem X-ray Scanner SC-E

Unsere wirtschaftliche Lösung SC-E erlaubt alle Funktionalitäten der Röntgeninspektion in einem kompakten Einsteiger-Gerät. Die platzsparende und preisgünstige Lösung ermöglicht Ihnen Vollständigkeits- und Bruchkontrolle sowie natürlich die Fremdkörperdetektion Ihrer Brot- und Backwaren. Das optionale Softwarepaket macht die SC-E zu einem Allrounder: Massebestimmung, Zähl- Füllstands- und Vollständigkeitskontrollen werden möglich, ohne zusätzliche Hardware verbauen zu müssen.

Mehr über den Einstiegs-Röntgenscanner SC-E erfahren

Zu unseren Röntgenscannern

Kontrollwaagen bei der Produktinspektion von Brot- und Backwaren

Die Kontrollwaagen unserer E-M-A Reihe prüfen Ihre abgepackten Brot- und Backwaren auf Über- und Unterfüllung. So wird sichergestellt und dokumentiert, dass Sie die Verpackungsrichtlinie erfüllen. Teure Give-aways werden so ebenfalls vermieden und Sie verkaufen nur, was auf der Packung versprochen wird. Nicht mehr, und nicht weniger.

Die Vorteile unserer Kontrollwaagen bei der Produktinspektion von Brot- und Backwaren

  • WIPOTEC EDK Wägezellen ermöglichen Durchsatzraten von bis zu 650 Stk/min
  • Bedarfsorientierte Modularität für passgenaue Applikationen
  • Exakte Füllergebnisse zur Reduzierung der TCO
  • Einfache und benutzerfreundliche Bedienung
  • GMP Konformität und Hygenic Design

Benötigen Sie eine möglichst kompakte Inspektionslösung, haben wir für Sie auch Kombinationsgeräte. Gemeinsam mit einer Kontrollwaage garantiert Ihnen der SC-W Röntgenscanner, dass in einer Packung mit der Aufschrift „5 Brötchen“ auch wirklich fünf Brötchen enthalten sind. Dank der integrierten Kontrollwaage vermeiden Sie Über- und Unterfüllung Ihrer Produktverpackungen, erfüllen die Europäische Verpackungsrichtlinie und bleiben wirtschaftlich effizient. Eine Kontrollwaage in Verbindung mit einem Röntgenscanner erlaubt das platzsparende Durchführen zahlreicher Produktinspektionen zur Qualitätssicherung. Die Möglichkeit zur zusätzlichen optischen Kontrolle haben Sie mit dem kompakten Modell SC-W-V. Sie beinhaltet neben unserer bewährten Kontrollwaagentechnologie und der innovativen Röntgentechnik auch die Möglichkeit zur visuellen Inspektion der Waren. Am besten, Sie schauen sich einfach einmal um oder lassen sich von uns beraten:

Zu unseren Kontrollwaagen

 

Hygienisches Design bei der Produktinspektion von Brot- und Backwaren

Bei der Arbeit mit Lebensmitteln wie Brot- und Backwaren müssen höchste Hygienestandards erfüllt werden. Unsere Lösungen erfüllen Ihre Ansprüche für ein hygienisches Design. Die Oberflächen sind einfach zu reinigen: Entsprechende Neigungswinkel und Materialien der Komponenten und Oberflächen erlauben die hygienische Reinigung der Kontrollwaagen und Röntgenscanner. Unsere Lösungen der –VA-Reihe sind in Schutzklasse IP65 ausgelegt und erfüllen damit die Anforderungen für häufige Reinigungszyklen. Durch den Aufbau in Volledelstahl sind die Kontrollwaagen HC-A-VA und HC-M-VA, sowie EC-E-VA im leichten und mittleren Feuchtraumumfeld einsetzbar.

Lösungen der -WD-Reihe im Wash Down-Hygiene-Design sind für intensive Reinigungszyklen entwickelt. Die robuste Kontrollwaage HC-M-WD kann optional in den Reinigungsmodus versetzt werden und erfüllt mit der Schutzklasse IP69K die strengen Hygieneanforderungen der Lebensmittelindustrie.

E-paper: Maximale Sicherheit bei der Produktion von Nudeln und Backwaren

Zuverlässige Inspektion aller Verpackungsarten

Die Qualität von Lebensmitteln rückt immer mehr in den Vordergrund. Um zu garantieren, dass sich beispielsweise keine Fremdkörper in den Brötchen befinden, die Croissants auch wirklich alle gefüllt sind oder jede Brotpackung durch einen Clip verschlossen ist, sind Röntgensysteme die ideale Lösung.

Mithilfe von präzisen Kontrollwaagen kann sichergestellt werden, dass die Verpackungen nicht über- bzw. unterfüllt sind. In unserem E-Paper erfahren Sie, welche Inspektionsmöglichkeiten, abhängig von Produkt und Verpackung, die Röntgenscanner und Kontrollwaagen von WIPOTEC-OCS bieten und wo Sie die Lösungen optimalerweise in Ihre Fertigungslinie einsetzen um eine 100% Qualität Ihrer Produkte zu erreichen.

Jetzt herunterladen!

E-Paper: Produktinspektionslösungen für Nudeln und Backwaren
Produktfinder

In 3 Schritten zu Ihrer Lösung

Newsletter

Bleiben Sie up-to-date!