Das Track and Trace System „Chestny ZNAK“ – neue russische Krypto-Code-Anforderungen

23.04.2020

White Paper: Track and Trace Compliance in Russland erreichen – Serialisierung und Aggregation für internationale Unternehmen

Chestny ZNAK, Russlands nationales Track and Trace System, deckt eine breite Palette von Produkten und Branchen ab. Zugleich gilt Chestny ZNAK als eines der komplexesten Systeme weltweit. Die genaue Kenntnis des Systems lohnt sich jedoch, denn Russland ist nicht nur der größte Flächenstaat der Welt, sondern auch der viertgrößte Handelspartner der EU1 und ein wichtiger Exportmarkt für viele internationale Hersteller.

Um Ihre Produkte für den russischen Markt vorzubereiten, ist es unerlässlich, die Vorschriften des Systems zu verstehen und eine Lösung zu wählen, die Ihre spezifischen Anwendungsanforderungen erfüllt. In diesem Whitepaper bieten wir Ihnen eine kurze und prägnante Übersicht zu den kritischen Umsetzung- und Technologieaspekten.

In unserem White Paper erfahren Sie mehr über:

  • die wichtigsten Aspekte des Track and Trace Systems „Chestny ZNAK“
  • welche Serialisierungs- und Aggregationslösungen für verschiedene Verpackungstypen möglich sind
  • die Track and Trace Architektur und ihre fünf Ebenen
  • warum WIPOTEC-OCS der zuverlässigste Lösungsanbieter zum Erreichen regulatorischer Compliance in Russland ist

Um Ihr kostenloses Whitepaper herunterzuladen, klicken Sie einfach unten auf „Jetzt downloaden“.

1ec.europa.eu/trade/policy/countries-and-regions/countries/russia

Zurück
Produktfinder

In 3 Schritten zu Ihrer Lösung

Newsletter

Bleiben Sie up-to-date!