Röntgeninspektion bei Naturprodukten (Reis)

29.11.2017

Verunreinigungen in Reis sicher erkennen und aussortieren

Bei Naturprodukten lassen sich Verunreinigungen in der Rohware niemals sicher ausschließen. Dies gilt nicht nur für Reis, sondern auch für Linsen, Bulgur, Couscous und Quinoa.

All diese Produkte werden bei DANRICE A/S in Ørbæk verarbeitet, und bei allen setzt das dänische Unternehmen im Rahmen der Eingangskontrolle auf Röntgenscanner, um Fremdkörper rechtzeitig erkennen und aussortieren zu können. Die hier zum Einsatz kommenden Systeme von WIPOTEC-OCS aus Kaiserslautern haben eine derart hohe Suchempfindlichkeit und gute Erkennungsrate, dass sie selbst kleinste Kontaminationen detektieren.

Zurück
Produktfinder

In 3 Schritten zu Ihrer Lösung

Newsletter

Bleiben Sie up-to-date!