Live-Webcast: Produktinspektion von Käse

25.11.2021

Wiegen, Kennzeichnen, Scannen

Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Käseverpackung nur das beinhaltet, was darin sein soll? Müssen Sie in jeder Packung immer noch mehr von Ihrem Produkt zugeben, um nicht unter dem angegebenen Gewicht zu liegen? Schützen Sie Ihre Marke ausreichend vor teuren und rufschädigenden Rückrufaktionen wegen Fremdkörpern? Sowohl falsch befüllte Verpackungen als auch Fremdkörper stellen dank moderner Wäge- und Inspektionstechnologie keine Gefahr mehr für Hersteller und Verbraucher dar.

Und wie ist es mit der Verpackung selbst? Stimmt das MHD? Ist der Barcode richtig aufgebracht? Auch darüber werden wir in unserem Webcast sprechen und Ihre Fragen beantworten.

Nehmen Sie an unserem Live-Webcast teil und erfahren Sie mehr über:

  • Vermeidung von Über- und Unterfüllung
  • Fremdkörperinspektion von verpackter und unverpackter Ware
  • Untersuchung der Dichte von Käseblöcken
  • Zerstörungsfreie Überprüfung des Reifegrades
  • Verpacken in Folie, Einschweißen und Tiefziehpackungen
  • Einhaltung hoher Hygienestandards und Supermarktspezifikationen
  • Optische Inspektion von Kennzeichnungen

Jetzt Aufzeichnung ansehen und von den wertvollen Erkenntnissen unserer Branchenexperten profitieren:

  • Ingolf Latz – Director Global Sales Checkweigher
  • Joachim Ott – Business Development Product Inspection

Zur Aufzeichnung

Zurück
Produktfinder

In 3 Schritten zu Ihrer Lösung

Newsletter

Bleiben Sie up-to-date!