Zuverlässige 360°-Runduminspektion zur semi-automatischen Aggregation

TQS-CP-Bottle

Die TQS-CP-Bottle wurde für Flaschen oder Vials zur perfekten Integration in Produktionslinien entwickelt. Sie kann direkt am Auslauf aller gängigen Etikettiermaschinen aufgestellt werden und vereinzelt zylindrische Behältnisse zur 360° - Runduminspektion und omnidirektionalen Verifizierung der bereits zuvor serialisierten Etiketten.

+ mehr lesen- ausblenden

Das verantwortliche 360° - Kameramodul zeichnet sich durch eine zentrale Verstelleinheit aus, mit der alle Kameras einfach und werkzeuglos auf den jeweiligen Flaschendurchmesser angepasst werden.

Flaschenförmige Produkte werden über die Transportschnecke der Maschine zugeführt. Die Codes der vorserialisierten Produkte werden in einem 360°-Verfahren identifiziert. Nicht lesbare oder ungültige Seriennummern führen zu einer Ausschleusung. Die Produkte werden dann bis zur Zielmenge des Kartons gesammelt und dem Bediener zum Verpacken übergeben.

 

Ihre Anfrage

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

Wichtigste Features

  • Integriertes 360°-Kameramodul zur ultraschnellen Runduminspektion
  • Sichere Übernahme und Vereinzelung zylindrischer Objekte mittels Einlaufschnecke für beste Leseergebnisse
  • Semi-automatische Aggregation der serialisierten Behältnisse zu Umkartons gemäß der gewünschten Gesamtanzahl
  • Validierungspakete und Dokumentationen IQ/OQ, FDS, RA, TM
  • Werkzeugloser Formatwechsel
  • Schnellste Konfiguration mit ConfigureFast

Ihre Benefits

  • All-in-One-Bedienkonzept für schnelles und einfachstes Handling
  • Kompakte Hightech-Multifunktionseinheit für höchste Produktivität
  • Maximale Integrationsflexibilität durch modulare Konfiguration

Produktfinder

In 3 Schritten zu Ihrer Lösung

Produktfinder

Weitere Informationen zu Track and Trace

Semi-automatische Aggregation für Flaschen

Die TQS-CP-Bottle von WIPOTEC-OCS ist bei HANA Pharm. CO. LTD. direkt am Auslauf einer Etikettiermaschine aufgestellt. Die Codes vorserialisierter HDPE-Flaschen werden in einem 3600-Verfahren identifiziert. Produkte werden bis zur Zielmenge gesammelt und danach einem Bediener zum Verpacken gegeben.

Zur Produktanfrage

Produktfinder

In 3 Schritten zu Ihrer Lösung

Newsletter

Bleiben Sie up-to-date!