Serialisierung auf der Überholspur bei Medochemie Ltd.

Vertrauen auf Basis zehnjähriger, erfolgreicher Zusammenarbeit

Medochemie Ltd. ist ein expandierendes globales Healthcare-Unternehmen mit Hauptsitz auf Zypern und produziert eine breite Palette pharmazeutischer Produkte, die weltweit versandt werden. Die verschreibungspflichtigen Medikamente, die für globale Märkte bestimmt sind genügen selbstverständlich allen Serialisierungsanforderungen.

„Serialisierungsprojekte sind sehr anspruchsvolle Projekte, deshalb haben wir schon vor drei Jahren mit der Planung begonnen", sagt Anastasi, Projektleiter Serialisierung bei Medochemie Ltd. „ Das war die Zeit, in der wir uns auch darüber informierten, welche Lösungen und Hersteller auf dem Markt verfügbar sind“. Die wichtigsten Kriterien für das Projektteam bei der Auswahl der Serialisierungsmaschinen waren die Zuverlässigkeit der Systeme, eine kompakte Bauweise und benutzerfreundliche Software. Das Produktionsteam von Medochemie - im Bereich der Kontrollwaagen seit mehr als 10 Jahren WIPOTEC-OCS-Kunde - war von der Qualität der Lösungen und dem Service-Support überzeugt und hatte sich daher schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt für die Track & Trace-Lösungen von WIPOTEC-OCS entschieden.

TQS Fast Track Maschinen erfüllen alle Ansprüche der Inline-Serialisierung

Nach der Bedarfsanalyse entschied sich das Projektteam für standardisierte High-Tech-Maschinen aus dem TQS Fast Track Produktportfolio, um Serialisierung, fälschungssichere Etikettierung und Wägetechnik für Vollständigkeitskontrollen einzuführen. Die TQS Fast Track Maschinen verfügen über eine kompakte Bauweise, die eine der größten Herausforderungen des Projekts gelöst hat - die Begrenztheit der Produktionsfläche. „Wir werden neun Produktionslinien mit TQS-HC-A und TQS-SP Maschinen ausstatten, die 100 % unserer Serialisierungsanforderungen abdecken werden", so Anastasi. Die Maschinen werden die Serialisierung von verschreibungspflichtigen Medikamenten einschließlich der Ausstattung der Verpackungen mit Tamper-Evident-Etiketten für Europa, den Golfstaaten und Russland leisten.

Minimale Produktionsausfälle dank Remote Service

Zur Erleichterung der Wartung und zur Minimierung von Produktionsausfallzeiten sind die TQS Fast Track Maschinen mit einem Firewall-basierten VPN Remote Service Tool ausgestattet, das eine sichere Fernverbindung zwischen dem WIPOTEC-OCS Serviceteam und dem Betreiber ermöglicht. „Diese Funktion erlaubt es uns, alle Servicearbeiten schnell und effektiv durchzuführen", sagt Herr Anastasi. Der Bediener kann den Zugang zur TQS-Maschine über einen Hardwareschalter im Schaltschrank freischalten und hat damit jederzeit die Kontrolle über Umfang und Zeitpunkt des Fernzugriffs. Dieses fortschrittliche Konzept stellt sicher, dass WIPOTEC-OCS Remote Services nach höchsten Sicherheitsstandards bereitstellen kann.

Intuitive Maschinensoftware sichert kurze Schulungszeiten der Mitarbeiter

„Die Software ist sehr intuitiv und einfach zu bedienen, ein großer Vorteil für die Mitarbeiterschulung", so Anastasi. Insbesondere ermöglicht das Feature ConfigureFast die einfache und schnelle Konfiguration des Code-Layouts, mit dem Drucker und Kameras in nur einem Schritt eingestellt werden können. Im Gegensatz zu anderen Systemen, bei denen diese getrennt eingestellt werden müssen, erweist sich ConfigureFast als sehr zeitsparend und minimiert entscheidend das Auftreten von Bedienungsfehlern.

Produktfinder

In 3 Schritten zu Ihrer Lösung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Akzeptieren