25.09.2018

WIPOTEC ist ab sofort autorisiert zur Nacheichung in den Niederlanden

Erkende-Keurder Zertifikat für die WIPOTEC GmbH

Die WIPOTEC GmbH und deren Tochtergesellschaft WIPOTEC-OCS GmbH bringen EU-weit Waagen in Verkehr, die in eichpflichtigen Anwendungen eingesetzt werden dürfen. Während das Inverkehrbringen nach der Messgeräterichtlinie europaweit einheitlich geregelt ist, obliegt die anschließende Nacheichung nationalen Regelungen.

In Deutschland gilt, dass selbsttätige Kontrollwaagen einmal im Jahr durch das zuständige Eichamt geeicht werden müssen. In den Niederlanden gilt eine andere Regelung. Hier gibt es nach dem Inverkehrbringen keine periodische Eichung eichpflichtiger Waagen; diese erfolgt nur nach Erfordernis, also beispielsweise nach einer Reparatur.

Der Artikel 11 des niederländischen Metrologiegesetzes erlaubt es Waagenherstellern, sich für die Durchführungen von Nacheichungen in den Niederlanden zertifizieren zu lassen. Diese Zertifizierung hat die WIPOTEC GmbH und deren Tochtergesellschaft WIPOTEC-OCS GmbH mit ihrer Niederlassung in Almere nun erhalten.

Mit der erfolgten Zertifizierung ist es nun möglich, eine Nacheichung der selbsttätigen WIPOTEC-OCS-Waagen im Rahmen des Niederländischen Metrologiegesetzes durch eigenes hierfür berechtigtes Servicepersonal durchführen zu lassen.

Für holländische Kunden von WIPOTEC resultiert aus der Autorisierung der Vorteil, dass sie nach der Durchführung einer Reparatur durch WIPOTEC innerhalb ihrer eichpflichtigen Anwendungen ohne weitere Zeitverzögerungen direkt weiterproduzieren können.

Zurück
Produktfinder

In 3 Schritten zu Ihrer Lösung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Akzeptieren