24.04.2018

securPharm setzt eine Frist für deutsche Pharmaunternehmen auf den 30. September

Pressemitteilung: securPharm und EMVO setzen Fristen für die Anbindung an nationale Verifikationssysteme

Laut der Pressemitteilung von securPharm, die am 24. April veröffentlicht wurde, haben sich 228 deutsche pharmazeutische Unternehmen bereits an das nationale Verifizierungssystem angeschlossen. Unternehmen, die noch nicht angeschlossen sind, müssen spätestens am 30. September 2018 die vertragliche und technische Anbindung an das System aufnehmen. Diese Frist gibt den deutschen Pharmaunternehmen mehr Zeit als zuvor von der EMVO angekündigt. Laut der offiziellen Erklärung des EMVO, die zu Beginn des Jahres veröffentlicht wurde, müssen europäische Gesundheitsunternehmen bis Ende Juni 2018 an ihre nationalen Verifizierungssysteme angebunden sein. Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung hier.

Zurück
Produktfinder

In 3 Schritten zu Ihrer Lösung

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Akzeptieren