Big Data: Warum sich Produzenten diesem Thema stellen müssen

05.05.2020

Qualitätssichernde Produktionsdaten in Echtzeit erfassen und standortübergreifend anpassen

Die nahe (digitalisierte) Zukunft fordert Hersteller heraus, sich mit grundlegenden Neuerungen und dem Thema Echtzeit-Qualitätssteuerung auseinanderzusetzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Virtuelle Abbilder von produzierten Waren und die Vernetzung von Produktionsmodulen sind nur zwei Bereiche, die große Datenmengen liefern. Mit diesem White Paper sichern Sie sich das Wissen, das sich aus der Echtzeitdatenerfassung in der Produktion ergibt. Lesen Sie zudem, welchen Stellenwert in Echtzeit erfasste Produktionsdaten für die Qualitätssicherung haben, wie eine Anpassung der QS-Parameter sogar linien- und standortübergreifend gelingt und was die Einzelgewichtarchivierung in punkto Big Data für Sie leisten kann.

Zurück
Produktfinder

In 3 Schritten zu Ihrer Lösung

Newsletter

Bleiben Sie up-to-date!